Unsere Ordensväter

Heiliger Benedikt

Wir leben nach der Regel des hl. Benedikt von Nursia und im Geist einer über 900jährigen Tradition unserer Ordensväter von Cîteaux.

Aus der Regel des hl. Benedikt:

„Neige deines Herzens Ohr“ (Regel Benedikts, Prolog)

„Wer im klösterlichen Leben und im Glauben fortschreitet, dem wird das Herz weit, und er läuft in unsagbarem Glück der Liebe den Weg der Gebote Gottes“ (Regel Benedikts, Prolog)

„Dem Gottesdienst soll nichts vorgezogen werden“. (Regel Benedikts 43,3)

Heiliger Bernhard

Der hl. Bernhard von Clairvaux (1090-1153) prägt unser geistliches Leben, hat er doch in vielen Schriften und Briefen unserem damals noch jungen Orden eine entscheidende Richtung für ein Leben mit Gott und in einer Gemeinschaft gegeben. 

Aus den Schriften des hl. Bernhard:

„Jeder Mensch, der Gott sucht, soll wissen, dass ihm Gott zuvor gekommen ist und ihn schon gesucht hat, noch ehe er ihn suchte.“

„Du musst nicht über die Meere reisen, musst keine Wolken durchstoßen und musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gezeigt wird, ist nicht weit. Du musst deinem Gott nur bis zu dir selbst entgegen gehen.